Immobilie bauen

Realisieren Sie Ihren Traum

Immobilie
bauen


Finanzierungsrechner starten

Realisieren Sie Ihren Traum

Wenn Sie ein Haus bauen oder eine Eigentumswohnung ausbauen, können Sie Ihren Freiraum endlich genau so gestalten, wie er Ihnen am besten gefällt. Neben Ihrem ganz persönlichen Einrichtungsstil gibt es noch eine Reihe weiterer wichtiger Entscheidungen auf dem Weg zu Ihrer Traum-Immobilie zu treffen. Gern stehen Ihnen die erfahrenen Baufinanzierungsberater der Volksbank Überlingen mit ihrer Expertise zur Seite.


Zahlen Sie nicht dauerhaft Miete. Wohneigentum lohnt sich oft. Wir bringen Sie jetzt in Ihr Eigenheim – mit Ihrer individuellen Finanzierung! Starten Sie jetzt unseren Budgetrechner.

Hausbau
Immobilie bauen
Wie groß soll Ihr Traumhaus werden?

Ein eigenes Haus bauen, ist eine große Sache – im wahrsten Sinne des Wortes. Folgende Fragen sollten Sie sich von Anfang an stellen: Wie viel Platz brauchen wir? Und wofür? Die richtige Größe ist ein wichtiger Faktor beim Bau des Eigenheims. Worauf Sie bei Ihrer Planung besonderen Wert legen sollten, erklären wir Ihnen hier.

Immobilie bauen
Ab in Ihre Tasche!

Wechseln Sie mit Ihrer privaten Immobilienfinanzierung zu uns und wir schenken Ihnen einen Wechselbonus in Höhe von 200 Euro, wenn die Ablösesumme der Fremdverbindlichkeit größer als 100.000 Euro ist. Wir prüfen gerne kostenfrei Ihre derzeitigen Konditionen und berechnen für Sie, ob sich ein Finanzierungswechsel für Sie lohnt. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

energieberatung
Immobilie bauen
Energieberatung leicht gemacht

Eine Energieberatung kann jeder gebrauchen. Egal, ob Mieter, Haus- oder Wohnungseigentümer – eine kostenlose Beratung zum Thema Energiesparen sollte jeder in Anspruch nehmen. Denn nur wenige Häuslebauer und Eigenheimbesitzer verfügen über ausreichende Kenntnisse über die effektivsten Sanierungsmöglichkeiten, mit denen man eine Menge Energie und Ressourcen sparen kann.

Wohngebiet Haiden
Immobilie bauen
Baugebiete in der Bodensee-Region

Der Landkreis Bodensee/Konstanz entwickelt sich konstant weiter und immer mehr interessante Baugebiete entstehen in unserer wunderbaren Region. Damit Sie sich beim Traum von Ihren eigenen vier Wänden bereits etwas detaillierter Gedanken machen können, finden Sie hier eine kleine Übersicht der aktuellen Baugebiete.

Was Sie vor dem Hausbau bedenken sollten

Wenden Sie sich bei Fragen rund um den Immobilienbau jederzeit gerne an Ihre Finanzierungs-Spezialisten der Volksbank Überlingen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Termin vereinbaren
  • Checkliste
  • Bebauungsplan
    Gibt es einen Bebauungsplan der Stadt oder Gemeinde für dieses Grundstück?
  • Altlastenprüfung
    Wurde das Grundstück auf Altlasten überprüft?
  • Grundwasserspiegel
    Ist es möglich einen Keller zu bauen?
  • Genehmigungen
    Muss eine Abrissgenehmigung für Altbebauung beantragt werden?
  • Grundbuchcheck
    Welche Dienstbarkeiten sind im Grundbuch eingetragen?
  • Anträge
    Welche Erschließungsarbeiten sind nötig? Was muss beantragt werden?
  • Garage und Carport
    Wo sollen später Kfz-Stellplätze sein?
  • Abstände zum Nachbarn
    Wie groß darf das Haus werden, um die Abstandsflächen einzuhalten?
  • Mit oder ohne Architekt
    Möchten Sie ein Kataloghaus oder eine individuelle Planung, z. B. vom Architekten?
  • Gebündelte Aufgabenvergabe
    Möchten Sie die Bauleistungen an Ihrem Haus einzeln vergeben oder alle Arbeiten aus einer Hand?
  • Zusatzkosten
    Wie viel Geld wird zusätzlich zu den Bauarbeiten benötigt (z. B. für Möbel, Tischlerarbeiten oder Gartengestaltung)?
  • Referenzen anschauen
    Schauen Sie sich Referenzprojekte der Baufirma in verschiedenen Bauphasen an (Rohbau, Haustechnik, schlüsselfertig).
  • Erfahrungsaustausch
    Befragen Sie frühere Bauherren über ihre Erfahrungen mit der Baufirma.
  • Kostenvergleich
    Fragen Sie mehrere Baufirmen an und erstellen Sie einen Preisspiegel, um die Gesamtkosten besser einschätzen zu können.
  • Vorsicht
    Verhandeln Sie, dass laufende Kosten für Baustrom und -wasser von der Baufirma getragen werden. Bei Arbeiten im Winter kann das sonst teuer werden.
  • Absicherung
    Klären Sie, wer im Insolvenzfall Ihrer Baufirma die Bauarbeiten weiterführt.
  • Termine festlegen
    Fixieren Sie den geplanten Fertigstellungstermin Ihres Hauses schriftlich im Vertrag.
  • Bauaufsicht
    Lassen Sie sich die Subunternehmer Ihrer Baufirma nennen und erkundigen Sie sich vorab über deren Arbeitsqualität.
  • Checkliste downloaden
Zurück vorwärts